Goodyear Reifen begleiten Audi Summer Tour

05. August 2016 - USA-Tour

Der FC Bayern München auf großer USA-Tour

Der FC Bayern München ist von seiner zehntägigen Audi Summer Tour aus den USA zurückgekehrt und hat viele Eindrücke sammeln, viele Fans kennenlernen und viele sportliche Highlights setzen können.

Zur diesjährigen Audi Summer Tour, die in den USA, dem Heimatland von Goodyear stattfand, machte sich der FC Bayern am 25. Juli auf den Weg über den großen Teich. Dort standen neben spannenden Partner-Terminen an der New Yorker Börse, der Audi Night in Manhatten und dem Besuch des Times Square auch sportlich hochklassige Partien gegen europäische Top-Gegner auf dem Programm.

Erster Halt des FCB-Tross war Chicago. Mit dem Goodyear-bereiften Bus ging es vor Ort vom Flughafen zum Hotel, bevor am nächsten Tag das erste Match gegen den italienischen Top-Club AC Mailand knapp mit 8:6 im Elfmeterschießen verloren ging. Hier gab es die beste Nachricht allerdings bereits vor dem Spiel. Nach 171 Tagen Verletzungspause stand Holger Badstuber erstmals wieder auf dem Platz.

Zweite Station: Charlotte. Hier wartete der Mailänder Stadtrivale Inter auf den deutschen Rekordmeister. Vor 53.629 Zuschauern konnte der FCB mit 4:1 gewinnen und seinen Anhängern ein wahres Spektakel bieten, bevor es weiter nach New York City ging.

Training, New Yorker Börse, Besuch an der Columbia University, 9/11 Memorial und Times Square - nur einige der Stationen, die die Spieler und Verantwortlichen des FC Bayern München besuchten. Auf einen absoluten Klassiker durften sich die US-Fans am 03.August freuen. Hier traf der FC Bayern im ausverkauften MetLife Stadium vor 82.000 Zuschauern auf den aktuellen Champions League-Seiger Real Madrid, das mit einem knappen 1:0-Sieg für die Spanier endete.

Die Highlights der Audi Summer Tour 2016 könnt Ihr Euch in folgendem Video ansehen:

Mit der Heimreise nach Deutschland beginnt auch die letzte Phase der Vorbereitung, bevor der FCB am 14.06. zum ersten Pflichtspiel der Saison bei Borussia Dortmund zum Supercup antreten muss. Goodyear freut sich auf weitere spannende Spiele des Partners FC Bayern!